SFH-142077 DICHTER RAUCH Brände sorgen für ungesunde Luft in Kalifornien, KRONE  28.10.2020 08:35 | NACHRICHTEN > WELT

Tausende Feuerwehrleute haben in Südkalifornien verhindern können, dass die dort wütenden Waldbrände Siedlungen zerstören. Das sogenannte Silverado-Feuer ist Wohngebieten gefährlich nahe gekommen, rund 1800 Einsatzkräfte konnten verhindern, dass Häuser abbrannten. Der am Montag ausgebrochene Brand war am Dienstagabend (Ortszeit) allerdings erst zu 5 Prozent unter Kontrolle.

Die Luftqualität in Südkalifornien wird teilweise als ungesund eingestuft. (Bild: 2020 Getty Images)
Die Luftqualität in Südkalifornien wird teilweise als ungesund eingestuft.
‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.241 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at