SFH-141562  e Mai Dr.bauer an Gemeinde Wiener Neudorf  zH. Herrn Bürgermeister Herbert Janschka vom 22.8.2016

Angebot für eine Machbarkeitstudie „ Begrünter Lärmschutz

in Wiener Neudorf „


An die

Gemeinde Wiener Neudorf

zH. Herrn Bürgermeister Herbert Janschka

Europaplatz 2

2351 Wiener Neudorf


Angebot für eine Machbarkeitstudie „ Begrünter Lärmschutz

in Wiener Neudorf „


Wien, 22.8.2016


Sehr geehrter Herr Bürgermeister,


ich komme auf unsere Besprechung am 18.8. zurück, bei der ich Ihnen und weiteren Mitgliedern des Gemeinderats von Wiener Neudorf das neue Projekt ECOOO-WALL HIABS vorstellen konnte.


Dabei bin ich auf konkrete Vorschläge für das ungeheure Lärmproblem im Bereich Wiener Neudorf eingegangen.


Die wchtigesten Punkte:

- Anordnung einer „ Begrünten Lärmschutzwand ECOOO-WALL HIABS nahe an der Autobahn A2


- Vorkehrungen für eine spätere Schirmkonstruktion


Wie besprochen übersende ich Ihnen nun mein Angebot für eine Machbarkeitstudie „ Begrünter Lärmschutz in Wiener Neudorf „.


Die Arbeiten können sofort nach Auftragserteilung begonnen und nach drei Monaten abgeschlossen werden.


Gerne gehe ich auf die speziellen Anliegen der Gemeinde Wiener Neudorf ein und stehe für nähere Auskünfte gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Dr Wolfgang Lederbauer

‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.192 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at