SFH-10017 e mail Dr. Lederbauer an Dr. Meszaros vom 14.7.2014

Ich darf anregen, an Mag. Putzendopler von der Kanzlei Kraft & Winternitz " heranzutreten ", damit der Sachverhalt geklärt wird.
.
Dr. Wolfgang Lederbauer <» wolfgang.lederbauer@chello.at>
.

Montag, 14. Juli 2014 23:01

Kurt Meszaros <» kurt.meszaros@aon.at>

Fw: Stellungnahme Kraft & Winternitz, Christian P. Winternitz

Sehr geehrter Herr Dr. Meszaros,
.
ich übersende Ihnen die ua e mail mit dem Ersuchen um Kenntnisnahme.
Ich weise noch auf folgende Worte der Richterin Mag. Abdegbite - Lewy in Ihrem Av vom 7.3.2014  hin: ( Die Unterstreichungen stammen von mir )
.
AV vom 7.3.2014
Festgehalten wird,dass der Verteidiger des Angeklagten telefonisch angab dass der Angeklagte dauernd bei ihm in der Kanzlei steht u. ihn  beschimpft u. bedroht. Er könne aufgrund der Anwaltsverschwiegenheit keine genaueren Angaben machen und ersucht mich auch dies nicht im Akt zu vermerken. Er sagt wörtlich dass er " Angst hat dass der Angeklagte ihn erschießt " wenn er seine sinnlosen Anträge nicht ausführt. Am 19.2. ruft der Verteidiger neuerlich an und erklärt im Zuge des Telefonats dass er fürchtet dass der Angeklagte uns alle umbringt. Er kann aber aufgrund seiner Verschwiegenheitspflicht keine näheren Angaben machen, eventuell wenn der SV an ihn herantreten würde.
.
Ich darf anregen, an Mag. Putzendopler von der Kanzlei Kraft &  Winternitz " heranzutreten ", damit der Sachverhalt geklärt wird.
.
Noch eine Bitte:
.
Bestätigen Sie bitte den Erhalt dieser e mail. Das erspart mir den Weg zu Ihnen, um den Eingang auf einer Kopie zu bestätigen. Alles muss ja seine Ordnung haben...
.
Danke für Ihr Verständnis.
Herzlichst
DI  Dr. Wolfgang Lederbauer 
Wirtschaftsingenieur  Bauwesen
A 1010 Wien
Dominikanerbastei 6
Tel: 0664 954 52 54
‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.728 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at