SFH-4195 Österreich hält sich nicht an internationale Verträge und verhält sich damit völkerrechtswidrig
Österreich weigert sich trotz staatsvertraglicher Verpflichtungen Entscheidungen (VIEWS) des UN-Menschenrechtsausschusses anzuerkennen und verweigert damit erfolgreichen Beschwerdeführern die Zurverfügungstellung eines Rechtsmittels sowie eine angemessene Entschädigungszahlung für erlittenes Unrecht, welches durch den UN-Menschenrechtsausschuss festgestellt wurde.

SFH-0986 / Mitteilung UN-Menschenrechtsausschuss vom 07.11.2008 an Dr. Perterer
... vom Ausschuss wird eine weitere Behandlung der Beschwerde Perterer CCPR 1015/2001 vom 31.07.2001 abgelehnt ...

SFH-0966 / Internationaler Pakt und EMRK
Ein Vergleich der Rechtsprechung des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

SFH-0957 / UN-Menschenrechtsausschuss - Verbindlichkeit der Views / Internetrecherchen
Suchergebnisse im GOOGLE

SFH-0956 / Email Dr. Perterer vom 25.10.2008 an Frau Prof. Dr. Keller, Mitglied des Menschenrechtsausschusses der Vereinten Nationen
Die Haltung Österreichs gegenüber den Views des MRA ist untragbar - der Ausschuss möge ernsthaft darüber nachdenken, wie Österreich zur Umsetzung der Views gezwungen werden kann

SFH-0937 / Österreichs Bewerbung um einen Sitz als nicht ständiges Mitglied im UN-Sicherheitsrat
Brief vom 01.10.2008 an alle Staaten dieser Welt

SFH-0898 / Neue UN-Kommissarin für Menschenrechte (KURIER vom 02.09.2008)
Die Südafrikanerin Navanethem Pillay will die Rechte der Opfer auf der ganzen Welt schützen. Sie gehört der Minderheit der Tamilen an.

SFH-0819 / Human Rights Committee - General Comments
The Human Rights Committee publishes its interpretation of the content of human rights provisions, in the form of General Comments on thematic issues.

SFH-0172 / Die Individualbeschwerde nach dem Fakultativprotokoll zum Zivilpakt
Handbuch für die Praxis

SFH-0171 / Entscheidungen / VIEWS des UN-Menschenrechtsausschuss
VIEWS (Entscheidungen) des UN-Menschenrechtsausschuss sind in Österreich kaum durchsetzbar !!!



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.249 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at