SFH-141818 77% WIRD ANGESCHWEMMT Plastikmüll sammelt sich vor allem in Küstennähe, KRONE 02.06.2021 13:51
Knapp achtzig Prozent des ins Meer gespülten Plastikmülls landen auf Stränden oder schwimmen in Küstengewässern. Insbesondere in den Küsten Südostasiens und im Mittelmeer ist der Anteil an gestrandetem Plastik hoch. Das berichtet ein Forscherteam unter Leitung der Universität Bern im Fachmagazin „Environmental Research Letters“.

SFH-142957 Erstmals messbar: Millionen Tonnen Mikroplastik im Atlantik, KURIER 19.8.2020
Neue Studie: Allein in oberen Wasserschichten der ersten 200 Meter zwölf bis 21 Millionen Tonnen des Abfalls.

SFH-141576 "Nicht euer Mistkübel!": Malaysia schickt Plastikmüll nach Europa zurück, kurier.at,arar ( kurier.at, arar ) | Stand: 28.05.2019, 10:46, Posting Dr. Lederbauer vom 28.5.2019 17.50 Uhr, Posting Dr. Lederbauer vom 28.5.2019 17
Allein Deutschland transportierte 100.000 Tonnen Plastikmüll in das südostasiatische Land.

SFH-141542 ECOPLAST Kunststoffrecycling
hhhhhhh

SFH-141390 Wie ein Nein aus China das Geschäft mit dem Müll verändert hat, Die Presse von Julia Raabe 04.02.2019 um 14:36
Lange Jahre war China die Müllkippe der Welt, dann wollte Peking den Abfall der Industriestaaten nicht mehr. Seitdem sind große Mengen Müll nach Malaysia, Thailand und in andere Staaten Südostasiens verschifft worden. Die stoßen längst an ihre Grenzen. Und die Welt steht erst am Anfang eines gewaltigen Müllproblems.

SFH-13673 Niederländer will Plastik, KRONE 22.06.2016, 20:15
Mit einem ebenso simplen wie wirkungsvollen System will ein junger Niederländer Millionen Tonnen von Plastikmüll aus den Weltmeeren fischen. Der 21- jährige Boyan Slat stellte am Mittwoch in Scheveningen bei Den Haag den Prototypen seiner Erfindung vor. Er besteht aus einem 100 Kilometer langen Bollwerk aus Schwimmkörpern und Netzen, die die Plastikteile aus dem Wasser holen sollen.

SFH-13442 "Plastikmeer" im New Yorker Wasser, KRONE 20.02.2016, 11:35
Im Wasser um New York herum schwimmen laut einer Studie rund 165 Millionen Plastikteile. Pro Quadratkilometer seien das 256.322 Plastikteile, teilte die Umweltorganisation New York- New Jersey Baykeeper, die die Studie gemeinsam mit Forschern von zwei Universitäten durchgeführt hatte, am Freitag mit.

SFH-11366 Dieser "Staubsauger" befreit das Meer von Müll, | 02.01.2016, 08:02
Zwei Surfer sind angetreten, um die Meere sauberer zu machen. Mit einem selbst entwickelten "Staubsauger" für den Ozean hoffen die beiden, langfristig für mehr Sauberkeit im Wasser zu sorgen.

SFH-11399 Grazer Studenten entwickeln lukrative Müllabfuhr für die Meere, Der Standard Julia Schilly 30. Juli 2015, 05:30
Eine zukunftsreiche Idee: Plastikmüll aus den Meeren entfernen und damit Geld verdienen



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.211 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at