SFH-140293 Anti-Terror-Mauer: Zusätzliche Poller statt Mauer, (APA / kob) Erstellt am 11.09.2017, 13:48, Posting Dr. Lederbauer vom 11.9.2017 17.45 Uhr
Bis zu 15 zusätzliche Poller im Gespräch, Details sollen bis Mittwoch ausgearbeitet werden, die Kosten dürften dafür "etwas höher" ausfallen.

SFH-140292 Ballhausplatz: Statt Anti-Terror-Mauer kommen Poller, Die Presse 11.09.2017 um 14:07
Ballhausplatz: Statt Anti-Terror-Mauer kommen Poller Die genaue Anzahl der Poller vor Bundeskanzleramt und Präsidentschaftskanzlei am Ballhausplatz ist noch offen, im Gespräch sind bis zu 15 zusätzliche. Die Baukosten dürften durch diese Entscheidung steigen.

SFH-140291 E Mail Dr. Lederbauer an BK Mag. Kern vom 10.9.2017
Alternativen zum Mauerbau am Ballhausplatz

SFH-9503 Brief Dr. Wolfgang Lederbauer an Bundeskanzler Faymann vom 12.1.2014
Mangelnde Durchsetzbarkeit von Menschenrechten in Österreich, Fehlendes Ausführungsgesetz zum Fakultativprotokoll zum Internationalen Pakt über bürgerliche und politische Rechte.

SFH-1882 Brief Dr. Lederbauer an BM für Justiz Mag. Bandion-Ortner vom 16.02.2010
Ihr Interview im Kurier vom 15.02.2010 „ Bandion: "Verstehe die schiefe Optik"

SFH-1053 Schreiben Dr. Lederbauer an BM Dr. Bandion-Ortner, Staatsanwaltschaft, Übersendung der Staatshaftungsklage vom 31.1.2009 und der " General Comments Nr. 33 " des UN
Lassen Sie mich – als Nichtjurist - nun einige Anmerkungen zu folgenden sehr sensiblen Problemfeldern anhand der beiden Fälle Dr. Perterer und Dr. Lederbauer machen. · Problemfeld: Die Stellung der Staatsanwaltschaft als weisungsgebundenes Organ · Problemfeld: Die Verantwortlichkeit der Staatsanwaltschaft · Problemfeld: Verhinderung von Gerichtsverfahren durch Einstellungen durch die Staatsanwaltschaft

SFH-0992 Brief Dr. Lederbauer an BM Dr. Ursula Plassnik vom 27.11.2008 zum Thema " Ausscheiden aus der Regierung, Views des UN Menschenrechtsausschusses, CCPR "
Dr. Lederbauer bekundet seine Hochachtung zum Entschluss von BM Dr. Plassnik , aus der Regierung auszuscheiden. .Er meint, Sie habe damit gezeigt, dass ihre persönliche Haltung zu bestimmten politischen Fragen wichtiger ist als ein aus ihrer Sicht problematischer Kompromiss.

SFH-0991 Kurier online vom 27.11.2008 / Lesermeinung Dr. Wolfgang Lederbauer
Kommentar Dr. Wolfgang Lederbauer zu Dr. Gusenbauer beim letzten öffentlichen Auftritt ( Der Standard vom 27.11.2008 Seite 7 ): „ Wenn die politische Klasse nicht gezwungen wird, sich für etwas einzusetzen, tut sie es nicht.“

SFH-0898 Brief Dr. Lederbauer an Bundeskanzler Dr. Gusenbauer zur Anfragebeantwortung betreffend Views des UN Menschenrechtsausschusses vom 29.08.2008
Dr. Lederbauer gibt sofort nach Vorliegen der parlamentarischen Anfrage´beantwortung von BK Dr. Gusenbauer eine erste Stellungnahme ab. Weitere Schreiben bzw . Aktionen zur politischen Meinungsbildung folgen umgehend.

SFH-0815 Vergleichsvorschlag Dr. Lederbauer vom 14.05.2008 an Bundeskanzler Dr. Gusenbauer
... ich habe Sie am 17.09.2007 um ein persönliches Gespräch ersucht ...Vergleichsvorschlag - Projekt: Neue Häuser, Burma, China, ...



  weiter »
 

Bereitstellungszeit : 0.231 Sekunden | SQL: 6 | made by powerweb99.at