SFH-11106  Rechnungshof, Verdacht der Ausübung einer unerlaubten Nebenbeschäftigung 29.11.1989,  Anmerkung Dr. Lederbauer vom 20.8.2014 22.00 Uhr

An den Vorsitzenden der Disziplinarkommission beim RH ...

Seite 1

Anmerkung Dr. Lederbauer vom 20.8.2014 22.00 Uhr

Man beachte, dass schon rd. einen Monat nach der schriftlichen Meldung der Übernahme der Firma ECONTRACT im Rechnungshof über die Zulässigkeit der Nebenbeschäftigung Diskussionen geführt wurden.

Wie ersichtlich wurde dieser Akt mit dem Vermerk " Cessat " versehen.

Laut

» http://www.quickdict.de/showlat.php/3226_lat_de_cessat.html

Übersetzung - Latein > Deutsch: cessat

lat   de
cessat   zögern

Im Sprachgebrauch der öffentlich Bediensteten heißt das wohl " gestrichen " - oder so ähnlich.

Eine weitere Recherche zeigt:

» http://www.textlog.de/3851.html

Causa cessante cessat effectus

Causa cessante cessat effectus: mit der Aufhebung der » Ursache verschwindet die » Wirkung.

Naja. Die " Ursache " war gegeben, die " Wirkung " kam erst fünf Jahre später ( bei der vorläufigen Suspendierung im Jahre 1994 bzw bei der Entlassung im Jahre 2000 zum Tragen...)

Die näheren Umstände werden noch dargestellt werden.

.

Eine weitere Recherche zeigt:

» http://www.zeno.org/Kirchner-Michaelis-1907/A/cessante+causa+cessat+effectus

» » Vorworte | » » Stichwörter | » » Faksimiles | » » Zufälliger Artikel

cessante causa cessat effectus

» » Vorworte | » » Stichwörter | » » Faksimiles | » » Zufälliger Artikel

cessante causa cessat effectus

115] cessante causa cessat effectus (lat.), wenn die » Ursache aufhört, hört die » Wirkung auf, ist ein falscher mittelalterlicher » Satz, der durch die richtige Fassung des Trägheitsgesetzes und des » Begriffes der » Bewegung umgestoßen ist.
.
.
Kennnt sich da jemand aus?
‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.213 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at