SFH-8645 e mail Dr. Lederbauer an den BMfeiA und Vizekanzler Dr. Spindelegger  vom 25.6.2013  mit der Bitte um eine Einladung in eine Arbeitsgruppe bei "Vienna+20": hochrangige Menschenrechts-Expertenkonferenz am 27./28. Juni 2013

2013 feiern wir das 20. Jubiläum der Weltkonferenz über Menschenrechte. Diese Konferenz hat von 14. bis 25. Juni 1993 in Wien stattgefunden, mit mehr als 10.000 Vertretern von Regierungen, den Vereinten Nationen und der weltweiten Zivilgesellschaft.

.

Kontakt

Von:

Kontakt form
PLZ / Ort
Telefon / Fax

.

Wien, 25.6.2013

Sehr geehrter Herr Bundesminster und Vizekanzler,


 
ich habe zufällig von folgender Konferenz erfahren:
 
SFH-8644 "Vienna+20": hochrangige Menschenrechts-Expertenkonferenz am 27./28. Juni 2013
 

» http://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=124&aid=6406
 
Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit der Problematik der " Durchsetzbarkeit von Menschenrechten und Bürgerrechten " und hatten schon vor Jahren mit dem BMeiA intensiven Kontakt.
 
Umsomehr wundert es uns, dass wir zu dieser Konferenz nicht eingeladen wurden.
 
Meine Bitte:
 
Ich möchte gerne in einer der Arbeitsgruppen teilnehmen, die sich mit der Frage der " Durchsetzbarkeit von Menschenrechten " beschäftigen  und bitte Sie,  mir eine entsprechende Einladung zu übersenden.
 
Mit bestem Dank
 
Dr. Wolfgang Lederbauer

‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.257 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at