SFH- 142885  Der Fall Dr. Lederbauer Stand 14.9.2022.

Der bisherige Höhepunkt dieser unsäglichen sich seit Jahrzehnten hinziehenden Causa  ist mit der " Notiz  an den Herrn Bundespräsidenten vom 8.4.2019 erreicht.
Nun liegt es am HBP, die Sache mit der BM für Justiz abzuklären. Man darf gespannt sein, wie es weiter geht.


In dieser Darstellung wird auf die bisherigen Informationen  wie zB. " Der Fall Dr. Lederbauer Stand 17.3.2022   " und einige weitere verwiesen. Es werden in " Der Fall Dr. Lederbauer Stand 14.9.2022" lediglich Ereignisse nach dem 17.3.2022  genauer beschrieben.

Vgl.:


» SFH-142884 Notiz an den Herrn BPR. vom 8.4.und 11.4.2019 mit Anmerkungen von Dr. Lederbauer vom 12.9.2022
Der HBP wurde von seiner für Gnadengesuche zuständigen Mitarbeiterin MR Mag. Reiniger am 8.4.2019 informiert, nachdem ich ihn am 3.4.2019 persönlich kurz zu meinem Gnadengesuch angesprochen hatte.

https://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=94&aid=10943&page=


Vgl.:

» SFH-142883 Schreiben der Präsidentschaftskanzlei vom 12.9.2022 mit Anmerkungen von Dr. Lederbauer vom 12.9.2022
Besten Dank für Ihre Anfrage vom 7. September 2022. Der Herr Bundespräsident hat davon Information erhalten. u....nd ein persönliches Zusammentreffen mit dem Herrn Bundespräsidenten im April 2019 ersuchen Sie „um Akteneinsicht

https://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=94&aid=10942&page=

‹zurück Seite Drucken
 

Bereitstellungszeit : 0.204 Sekunden | SQL: 7 | made by powerweb99.at